Kühe am Meer
AG Land & Regionalentwicklung
  Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften
Nordbahnhofstr. 1a, D-37213 Witzenhausen
Homepage der Universität Kassel in neuem Fenster öffnen


DFG-Projekt: "Großbetrieb und Landschaft im Wandel der Wirtschaftsweisen." Die hessische Domäne Frankenhausen und ihr Umland (18.-20. Jahrhundert)

 

 

Antragsteller:    Prof. Dr. Heide Wunder (FB 5),

                         Prof. Dr. Jens Flemming (FB 5),

                         Apl. Prof. Dr. Werner Trossbach (FB 11),

                         Dr.-Ing. Ilke Marschall (FB 6)

 

Voraussichtliche Laufzeit: 11/2002-11/2004

 

 

Kurzbeschreibung:

 

Das interdisziplinäre Forschungsprojekt setzt sich über einen Zeitraum von 2 Jahren mit der Landschafts- Wirtschafts- und Sozialgeschichte der hessischen Staatsdomäne Frankenhausen auseinander. In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Gesellschaftswissenschaften, Fachgruppe Geschichte geht es um die Rekonstruktion der Entwicklung der Domäne vom späten 18. Jahrhundert an bis in die Gegenwart.

Epochenspezifisch sollen die jeweiligen Formen der Landnutzung durch die Domäne im Hinblick auf sozial- und landschaftsgeschichtliche Fragestellungen analysiert werden.

 

Teilprojekt 1 setzt sich geschichtswissenschaftlich mit den Formen und Faktoren von Wandel und Kontinuität der Arbeits- und Lebenswelten auf der Domäne Frankenhausen auseinander. Teilprojekt 2 untersucht den Landschaftswandel und seine sozioökonomischen und kulturellen Ursachen.

 

Obwohl die Domäne Frankenhausen bereits Gegenstand mehrerer Forschungsvorhaben war und ist, fehlende grundlegende Kenntnisse über ihre (landschafts-)geschichtliche Entwicklung. Im Rahmen dieses Forschungsprojektes wird diese Entwicklung als mikrohistorische Studie aufgearbeitet. Die zu erwartenden Forschungsergebnisse schließen eine wissenschaftliche Lücke, da im Gegensatz zum ostelbischen Raum Forschungen zum hessisch-kasselischen Domänenwesen fehlen.

 

 

Teilprojekt 1:  Die hessische Domäne Frankenhausen vom späten 18. Jahrhundert bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts. Wirtschaften, Arbeiten, Leben im Wandel  


Projektleitung: Prof. Dr. Heide Wunder, Prof. Dr. Jens Flemming, Apl. Prof. Dr. Werner Trossbach

 

Bearbeiter:      M.A. Jochen Ebert

 

 

 

 

 

 

 

Nähere Informationen zum Teilprojekt finden Sie: hier

 

 

 
 

Teilprojekt 2: Landschaftswandel und landwirtschaftlicher Großbetrieb. Landschaftshistorische Analyse am Beispiel der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen 1770-1998


Projektleitung: Dr.-Ing. Ilke Marschall

 

Bearbeiterin: Dipl.-Ing. Cindy Ermisch

 

Stud. Mitarbeiterinnen: Cindy Völler, Kristina Ross

 

Weitere Beteiligte: Dr. Klaus Horn (GIS)

 

 

 

Nähere Informationen zum Teilprojekt finden Sie: hier

 

 

 

 

 

Aktuelles:

 

18. Juni 2003

13:00 Uhr Jour Fixe für beide Teilprojekte

 

 

 

 

 

Links:

 

Homepage der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen

 

 

 

 

 

Downloads:

 

 

Info-Faltblatt (deutsch)

 

 

 



Faltblatt.pdf
  DFG-Projekt: „Großbetrieb und Landschaft im Wandel der Wirtschaftweisen.“ Die hessische Domäne Frankenhausen und ihr Umland (18.-20. Jahrhundert)
  Landschaftswandel und landwirtschaftlicher Großbetrieb.Landschaftshistorische Analyse am Beispiel der hessischen Staatsdomäne Frankenhausen 1770-1998
  Ilke Marschall
  Rezensionen
  Hoffinder




Nach oben zum Seitenanfang © AG Land & Regionalentwicklung 2002, Webmaster: Andi Pühringer


[ StartseiteAktuellesMitarbeiterInnenLehre ]
[ ForschungPublikationenKontakt/ Anfahrt ]