Kühe am Meer
AG Land & Regionalentwicklung
  Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften
Nordbahnhofstr. 1a, D-37213 Witzenhausen
Homepage der Universität Kassel in neuem Fenster öffnen


Projekte

zu neueren Projekten ab 2009 siehe die Hompage ICAE (Universität Linz)

 

Die deutsche Agrarpolitik und Agrarökonomie - Entstehung und Wandel zweier ambivalenter Disziplinen

Habilitationsprojekt, Universität Kassel, Fachbereich 11, Fachgebiet Landnutzung und Regionale Agrarpolitik,

Beginn 01.01.2005.

 

Marktbedingungen für homogene Güter

Auftragsprojekt (Bund deutscher Milchviehhalter),

verantwortlich: Dr. Katrin Hirte

Abschluss: September 2009

 

Umstellung auf ökologischen Landbau in Luxemburg

Forschungsprojekt an der Universität Kassel, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften. Auftraggeber: Mouvement Ecologique , IBLA – Institut für biologische Landwirtschaft und Agrarkultur, Lëtzebeuerger Natur- a Vulleschutzliga, Oekofonds, Fondation Hëllef fir d’Natur.

verantwortlich: Prof. Jürgen Hess

Abschluss: Mai 2009

 

Arbeitsbedingungen in der Massentierhaltung

Preisgefördertes Projekt (Hans- Martin- Preis 2008), Universität Kassel, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, Fachgebiet Landtechnik & Fachgebiet Landnutzung und Regionale Agrarpolitik.

verantwortlich: Prof. Oliver Hensel; Dr. Katrin Hirte

Abschluss: WS 2008/09

 

Institutionalisierung und Ausrichtung der deutschen wissenschaftlichen Agrarpolitik und der Agrarökonomie

Forschungsprojekt (DFG), Universität Kassel, Fachbereich 11, Fachgebiet Landnutzung und Regionale Agrarpolitik, Beginn: 01.11.2007.

verantwortlich: Dr. Katrin Hirte

Abschluss: 31.10.2008

 

Ringvorlesung „Ökologischer Landbau – mehr als eine Verfahrenslehre?“

Stiftungsgefördertes Studentisches Projekt, Universität Kassel, Fachbereich 11, Fachgebiet Landnutzung und Regionale Agrarpolitik, Wintersemester 2006/2007. Förderung: SÖL, Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung, Software AG, Zukunftsstiftung LW, Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Verein zur Förderung der Lehre im ökologischen Landbau e. V., Universität Kassel, Kasseler Hochschulbund e. V.

verantwortlich: Dr. Katrin Hirte

Abschluss: SS 2007 (Tagungsbandveröffentlichung)

 

Ambivalenzen und Tendenzen – Zu neueren agrarischen Entwicklungen in den Neuen Bundesländern

Studentisches Forschungsprojekt, Universität Kassel, Fachbereich 11, Fachgebiet Landnutzung und Regionale Agrarpolitik, Beginn 01.12.2006.

verantwortlich: Dr. Katrin Hirte

Abschluss: 31.12.2008

 

Berufliche Leitbilder und berufliche Leistungsvorstellungen ökologisch wirtschaftender Landwirte/innen in Ostdeutschland

Auftraggeber: Hochschule Neubrandenburg, Fachbereich Agrarwirtschaft und Landschaftsarchitektur, Beginn 09/2005.

MitarbeiterInnen: Prof. Jürgen Walter (verantw.), Dr. Katrin Hirte, verw. Küster (Realisierung)

Abschluss: 31.12.2005

 

Land- und forstwirtschaftliche Arbeitsverfassungen

Werkauftrag im Forschungsprojekt WALD, Institut für Forstbenutzung und forstliche Arbeitswissenschaft der Universität Freiburg, im Forschungsverbundprojekt "Zukunftsfähige Arbeitsforschung" des BMBF 2003/2004.

Abschluss: 31.12.2004

 

Die ostdeutschen Landwirte und die Wende

Die Entwicklung der ostdeutschen Landwirtschaftsstrukturen ab 1989 aus agrarsoziologischer Sicht - Beispiel Thüringen, Studie 1998 -2001 im Rahmen der Dissertation an der Universität Kassel, Fachbereich 13.

Abschluss: 31.12.2001

  Prof. Onno Poppinga
  Anne Brouwer
  Christian Henschke
  Dr. Katrin Hirte
  Dr. Karin Jürgens
  Jürgen Schrage




Nach oben zum Seitenanfang © AG Land & Regionalentwicklung 2002, Webmaster: Andi Pühringer


[ StartseiteAktuellesMitarbeiterInnenLehre ]
[ ForschungPublikationenKontakt/ Anfahrt ]